Jetzt auch Gottesdienst „to go“ RP vom 20.05.2020

Neues Angebot der Evangelischen Kirchengemeinden: Die Pfarrer Udo Otten (rechts) und Heiner Augustin bieten „Gottesdienste to go“ an. Foto: Fischer, Armin (arfi )/Fischer, Armin ( arfi )

Online-Angebot der Evangelischen Kirchengemeinden in Rheinberg und Budberg/Orsoy mit Impulsen und Gottesdiensten. Die Aufzeichnungen werden auch auf DVD oder USB-Stick nach Hause gebracht.

Seit März bleiben die evangelischen Kirchen in Rheinberg am Sonntag leer. Die beiden Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinden Rheinberg, Budberg und Orsoy, Heiner Augustin und Udo Otten, haben deshalb ein alternatives Angebot im Internet geschaffen. Auf der Plattform Youtube findet man Gottesdienste und kurze geistliche Wochenimpulse.

„Die Resonanz ist gut, aber wir sind uns bewusst, dass dieses Angebot von älteren Mitgliedern unserer Gemeinden nicht wahrgenommen werden kann“, so die Pfarrer. Deshalb versuchen sie nun auch, diesen Menschen Zugang zu den neuen Angeboten zu ermöglichen. „Viele Senioren haben zwar kein Internet, aber einen Fernseher mit USB-Anschluss oder einen DVD-Player“, so Otten, „ihnen können wir aufgezeichnete Gottesdienste und Andachten auf einem USB-Stick oder einer DVD nach Hause bringen.“

In absehbarer Zeit soll es auch wieder Gottesdienste in den Kirchen geben – mit Beschränkungen. „Durch unser Angebot ,to go’ können wir Menschen erreichen, die nicht zu uns in die Kirchen kommen können“, sagt Augustin.

Wer Interesse an den Wochenimpulsen oder an Gottesdiensten „to go“ hat, kann sich in den Gemeindebüros in Rheinberg, Innenwall 89, Tel. 02843 2204, oder in Budberg, Bischof-Roß-Straße 17a, Tel. 02843 16262, melden. Die Gemeindebüros sind ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet, allerdings sind auch dort die bekannten Hygienevorschriften zu beachten.

 

 

Das könnte dich auch interessieren …