Klassik trifft Moderne NRZ Rheinberg vom 30.08.2018

Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Budberg spielt am Sonntag auf der Kulturbühne

Rheinberg. Moderne Posauneninterpretationen klassischer Stücke, Gospel, neue geistliche Musik sowie Swing und Pop sind am Sonntag auf der Kulturbühne an der Rheinstraße.
Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Budberg tritt hier am Sonntag um 15 Uhr mit einem bunt gemischten Programm auf.
Das Konzert beginnt dabei mit gewohnten Klängen von Bach und Vivaldi.
Zudem steht der achtstimmige Chorsatz „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ auf dem Programm.
An diese klassischen Stücke knüpft anschließend Gospel und moderne christliche Musik an.
Nach einer Pause für Kaffee und Kuchen folgt dann ein Swing- und Popmusikmedley mit einer Vielzahl unterschiedlicher Songs. „ABBA“s Musik ist hier genauso vertreten wie der 80er Jahre Klassiker „Lemon Tree“ von „Fools Garden“.
Die Besucher können sich also auf viel Abwechslung freuen.

Der Eintritt ist kostenlos, am Ende des Konzertes wird aber um eine Spende für den Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Budberg gebeten.

Das Konzert findet auch bei schlechtem Wetter statt, dann allerdings nicht auf der Kulturbühne, sondern direkt daneben in der evangelischen Kirche.

 

Das könnte Dich auch interessieren …